Artikel

Experimentierlabor Virtuelle Realität

*Filmworkshop*

Virtuelle Realität (VR) wird das Filmemachen in den nächsten Jahren revolutionieren. In 360 Grad Welten können wir Geschichten intensiver erleben denn je zuvor. Ein direktes sinnliches Erleben ruft Emotion und Empathie hervor, ohne dass es der Vermittlung medialer Formsprachen bedarf. Doch wie macht man VR? Welche Technologien kommen dabei zum Einsatz, welche Teams? Und vor allem, wie funktioniert das Erzählen?

Geschichten erzählen, Content entdecken für 360° Video VR, selber machen: in diesem Workshop wird geforscht, experimentiert und mit Hilfe von Tilt Brush 3D Skulpturen erstellt.

Gesucht werden junge Forscher, Experimentiergeister, Filmer und Gamer! Technik- HTC Vive incl. Tilt Brush und ein Game PC- ist vorhanden.

TERMINE: 16.-20.07.2016
ZEITEN: 11-18 Uhr
ALTERSGRUPPE:
12-16 Jahre
LEITUNG:
Maria Goinda + Stefan Zelazny
KOSTEN:
45,-€

KONTAKT/ ANMELDUNG
u2@dortmund.de
0231.50-23843
0231.50-29886

Foto: Maria Goinda