Artikel

WEITWINKEL- Bibliothek des Dortmunder U

Auf der 5. Etage befindet sich der „Weitwinkel“ – die Bibliothek des Dortmunder U, mit rund 20.000 Werken zu Kunst und ihrer Geschichte. Der weite Blick über den Dortmunder Norden schafft eine besondere Atmosphäre, die den Besucher einlädt sich mit den Themen Kunst und Kreativität auseinanderzusetzen. Zusätzlich stehen in der Präsenzbibliothek Arbeitsplätze und freies WLAN zur Verfügung.

MUSIK, LESUNGEN, WORKSHOPS….

03.10.2017, 20.00 Uhr // Lesung Nicholas Müller (innogy-Forum, Kino im U)
Nicholas Müller liest: „Ich bin mal eben wieder tot – wie ich lernte mit Angst zu leben.“

Der ehemalige Sänger der Band „Jupiter Jones“ veröffentlicht am 2. Oktober sein erstes Buch „Ich bin dann mal eben tot – wie ich lernte mit Angst zu leben“. Am Folgetag liest er, im Rahmen seiner großen Lesereise, bei uns im Dortmunder U aus genau diesem. Man munkelt, dass er auch eine Gitarre im Kofferraum haben wird.

Einlass: 19.00 Uhr
Tickets: 17,- € zzgl. VVK-Gebühren www.eventim.de
Tourveranstalter: SPARTA Booking GmbH & Co.KG

Lesung_1017_Nicholas_Müller_klein

 

Im „Feierabendsalon“ verwandelt sich die Bibliothek einmal im Monat zusätzlich zu den Öffnungszeiten in einen Raum voller Musik und Literatur.

05.10.2017, 18.00 Uhr
Feierabendsalon #5: Achim Leufker & Alex Amsterdam
Der Osnabrücker Poetry Slammer Achim Leufker und der Düsseldorfer Indie-Poet Alex Amsterdam sind im Oktober im Weitwinkel zu Gast.

FS_10_Achim_Leufker Alex_Amsterdam_klein

 

12.10.2017, 18.00 Uhr
„buchstabensuppe liest“: Mirko Kussin

Nicht nur als Bildungspartner steht uns die DEW21 zur Seite, auch literarisch wird nun unter die Arme gegriffen. Die Web-Blog-Rubrik „buchstabensuppe liest“ findet im Oktober erstmalig im Weitwinkel statt. Der Dortmunder Autor Mirko Kussin wird diese Reihe im Dortmunder U einleiten. Der Eintritt ist frei.

In Partnerschaft mit DEW21 entwickelt die UZWEI im Weitwinkel ein neues Programm aus Lesungen und Workshops im Bereich „Creative Writing“.

Kontakt: weitwinkel@stadtdo.de, Tel:(0231) 50-29647
Öffnungszeiten: Di-Do 13:00-17:00 Uhr (ausgenommen NRW-Herbstferien!)