fbpx

Neun Sonnen

Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok49
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok45
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok79
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok44
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok42
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok34
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok28
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok26
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok71
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok25
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok21
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok14
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok20
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok57
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok17
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok10
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok1-2
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok92
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6928
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6885
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6915
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6935
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6906
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6972
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7022
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7061
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7095
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7044
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7069
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7115
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7128
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7158
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7133
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7196
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7125
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7200
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7253
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7263
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7332
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7305
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7347
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7379
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7350
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7361
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7373
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7391
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7394
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7416
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7474
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7488
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7490
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7428
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7495
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7502
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6899
Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7501
Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok49 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok45 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok79 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok44 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok42 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok34 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok28 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok26 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok71 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok25 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok21 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok14 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok20 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok57 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok17 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok10 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok1-2 Neun-Sonnen_uzwei-Presse_c-Miu-Wah_Lok92 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6928 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6885 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6915 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6935 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6906 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6972 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7022 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7061 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7095 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7044 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7069 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7115 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7128 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7158 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7133 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7196 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7125 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7200 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7253 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7263 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7332 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7305 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7347 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7379 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7350 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7361 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7373 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7391 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7394 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7416 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7474 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7488 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7490 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7428 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7495 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7502 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A6899 Neun-Sonnen_c-Benedict-Schwarzer_2G1A7501

Neun Sonnen Ausstellung
09.09.22-15.01.23

Neun Sonnen leuchten über neuen digitalen Welten – Ein Blick in unsere Zukunft?
Die Ausstellung Neun Sonnen lädt die Besucherinnen ein, immersiven° virtuellen Welten zu erleben, die hypnotisieren, fesseln und überwältigen. Ziel ist es, neue Wege der Beziehung zu unserer Umgebung zu erforschen und die Kluft zwischen menschlichen und nicht-menschlichen Akteurinnen zu überbrücken. 


Vor diesem Hintergrund werden elf künstlerische Positionen als immersives und multisensorisches° Erlebnis inszeniert, das zur gleichen Zeit sowohl innerhalb als auch außerhalb unseres Universums stattfindet. Auf 300m² verschmelzen Technologien zu einer poetischen Hybridform aus unzähligen alternativen Realitäten, die unsere Erfahrung des Hier und Jetzt erweitern. Besucher:innen erhalten die Möglichkeit, zu entschleunigen und neue räumliche Metamorphosen zu erkunden.


Neun Sonnen ist kuratiert und inszeniert von der Künstlerin und Szenografin Vesela Stanoeva. Die Ausstellung zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Perspektiven und deren Umsetzung durch VR, AR und interaktive Installationen sowie anderen Formen zeitbasierter Medienkunst. Mit Kunstwerken von: Johanna Mangold, Lena Biresch, Glor1a, Eunjeong Kim, Vesela Stanoeva, Dimitris Gkikas, Andrea Familari, Baum & Leahy, Lotta Stöver, MengXuan Sun und Christian Bröer.

Ein Teil der Werke wurde über nextmuseum.io gefunden.

° Immersiv kann so viel bedeuten wie Einbetten, Eintritt oder Eintauchen bedeuten. Der Effekt der Immersion besteht darin, dass das Publikum oder die Spieler*innen das Gefühl haben, vollständig in etwas hineingezogen zu werden.

° multisensorisch heißt, dass viele Sinne parallel angesprochen werden. (multus=viel – sensus=Sinn)

Führungen zur Ausstellung

Flyer zur Ausstellung

Info
uzwei im Dortmunder U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund
E-Mail: uzwei@stadtdo.de
Tel: 0231-50 23843

Öffnungszeiten
Di + Mi 11:00 — 18:00 Uhr
Do + Fr 11:00 — 20:00 Uhr
Sa + So 11:00 — 18:00 Uhr
Mo geschlossen

Kontakt & Impressum

In Zusammenarbeit mit