Artikel

Mit dem Zahnrad unterwegs // Werkschau Grundschulprojekt

„Mit dem Zahnrad unterwegs“ waren zwölf Kinder der Funke-Grundschule in den vergangenen Monaten. Inspiriert von mechanischen Spielzeugen erforschten sie Kurbeln und Hebel, Pop Up- und Zugmechanismen. Mit dem Wissen um die geheimnisvollen Zusammenhänge wurden aus Pappe, Holz und anderen Alltagsgegenständen eigene Entwürfe umgesetzt. Die Ergebnisse sind nun in einer kleinen Ausstellung zu sehen, die am Mittwoch, 6. März, 14.30 Uhr in Anwesenheit der Kinder im Glaskasten auf der UZWEI im Dortmunder U eröffnet.

Das Projekt entstand im Bundesprogramm „Kultur macht STARK – Bündnisse für Bildung“ gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V., der Funke Grundschule und der UZWEI im Dortmunder U. Für Konzeption und Gestaltung verantwortlich sind Claudia Terlunen und Tabea Sieben.

 Laufzeit: 06. – 27.03.2019