Artikel

DIVA UND DANDY – Eine Ausstellung von Dagmar Lippok und Jens Sundheim

Der Auftritt der Diva ist laut und schrill. Sie betont ihre Weiblichkeit und pflegt ihre Allüren. Der Dandy ist ein Flaneur, verkörpert Stil und Opulenz. In Zeiten zweckmäßiger Kleidung erfährt er ein Comeback in Mode und Musik. Jens Sundheim und Dagmar Lippok haben Menschen mit und ohne Behinderung in Einrichtungen von Bethel.regional portraitiert. In unaufdringlichen Inszenierungen mit wenigen, typischen Requisiten tritt die Behinderung zurück und die Persönlichkeit der jungen Erwachsenen hervor. Vor der Kamera spüren diese der Eleganz vergangener Zeiten nach, ebenso wie moderner Lebensfreude von heute.

Eine Kooperation der UZWEI im Dortmunder U mit Bethel.regional Dortmund

 

Information

Laufzeit: 22.09.-22.10.2017
Eröffnung: Do, 21.09.2017, 17 Uhr
Eintritt frei
Foto: Jens Sundheim und Dagmar Lippok