Artikel

ArtLab // UZWEI als lebendiges Atelier

*Ausstellung, 01.04.-25.06.2017*

Selbermachen statt nur anschauen! An 11 „Laborplätzen“, von Künstler/innen entwickelt, kann man sich mit Zeichen, Geräuschen, Collagen, Figuren oder Fotografie selbst ausprobieren oder an der Kunstvitrine und beim Filmprogramm mitbestimmen, was Kunst ist und gezeigt werden soll. Im ArtLab steht nicht das perfekte Ergebnis im Mittelpunkt, sondern der Weg von der Idee zum Kunstwerk und seiner Präsentation. Wir freuen uns über jede „helfende Hand“, endlich ausstellbare Werke von euch und ein lebendiges Atelier.

Beteiligte Künstler_innen und Partner: Angelika von Ammon, Etta Gerdes, Anna Hilfrich, Justin Ivancic, Alesha Klein, Dagmar Lippok, Tabea Sieben, Claudia Terlunen, Petra Warras, Hannes Woidich, Johannes Wünsch sowie Museum Ostwall, FH Dortmund, Kino im U e.V., Young Dogs, UZWEI.

Szenografie: Simone Wanzke, Lena Wesholowski

Eintritt frei!

ArtLab_Standbild476

 

Foto oben: © Roland Baege
Foto unten: © Sarah Ludziarczyk