Artikel

ARRIVALS AND DEPARTURES // internationales Dokumentarfilmprojekt

Deutschland – Großbritannien. Befasse dich mit Themen, Zusammenhängen und Menschen, über die nicht in Zeitungen oder TV berichtet wird. Als Teilnehmer/innen dieses Projekts habt ihr die Möglichkeit euren Horizont in dieser großen europäischen Krise zu erweitern, indem ihr mit euren Kameras ins Kleine, Persönliche schaut und dort vielleicht Geschichten findet, die anders sind als erwartet. Nach einem 1. Treffen zur Vorauswahl, inkl. Ideenfindung und Recherche, kommt die Gruppe für zwei gemeinsame Workshops in Dortmund und Wales zusammen. Ihr wohnt bei Gastfamilien und dreht mit professioneller Unterstützung kurze Dokumentarfilme über die jeweiligen Lebensumstände. Dabei geht es neben thematisch und journalistischen Themen auch um Grundregeln des Dokumentarfilms wie Ton, Kamera und Schnitt.

Termine:
16./17.09.2017 // Ideen- und Recherchewerkstatt in Deutschland
07.10. – 14.10.2017 // Filmwerkstatt in Wales
21.10. – 28.10.2017 // Filmwerkstatt in Dortmund
Ende 2017 // Filmpremieren

Altersgruppe: 16 bis 20 Jahre
Reisekosten: 100,- € (Teilnahme und Unterbringung bei Gastfamilien sind kostenfrei)
Leitung: Judith Funke und Vera Schöpfer

Info/ Anmeldung
post@youngdogs.org
(0231-) 50-26656
www.youngdogs.org