Artikel

Der kuratierte Kleiderschrank

Wie kann man im Wissen um vorherrschende Probleme, von Umweltverschmutzung und Arbeitsbedingungen der Textilindustrie, den Spaß an Mode und schönen Dingen behalten?

Die UZWEI bietet mit dieser Ausstellung Raum für Debatten und Auseinandersetzungen mit der eigenen konkreten Lebenswelt. Sind DIY, Second Hand, Slow Fashion oder ein Capsule Wardrobe mögliche Alternativen? In begleitenden Workshops und einem offenen Fotostudio zur Selbstdarstellung oder Inszenierung von Instagram-Botschaften kann man ausprobieren, stöbern und entdecken.

Ausstellung: 13.03. – 28.06.2020 *
Eintritt frei!

* Die UZWEI bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Foto:©Etta Gerdes